Vitalisnacht-Führung

19 schwerbewaffnete Ritter hatte der Abt des Stiftes Hersfeld gedungen, um die aufmüpfigen Bürger der Stadt vor den Toren der Abtei zu züchtigen. Der Ärger schwelte schon länger und sollte nun mit einem „Nacht-und-Nebel-Überfall“ ein für alle Mal beendet werden. Was dann geschah und welche Folgen es hatte, zeigt diese Kostümführung in Kettenhemd, Eisenhut, Waffenrock und mit Schwert an den Original-Schauplätzen diesseits und jenseits der Stadtmauer. Mindestens 10, maximal 50 Teilnehmer. 5,- Euro pro Person.

Kontakt und Buchung gibt es…  hier

Erste Führung: vsl. 30. April 2022

Ritter - Rüstung - Vitalis - Tod (bitte klicken)