Verein zur Erkundung von Geschichte in Bad Hersfeld und in den Nachbar-Regionen

Infos & Buchung

Termine Mai bis Juli 2022

Brauerei-Führung

Freitag, 20. Mai 2022

Wer kein Bier hat, der hat auch nichts zu trinken. Dieser Satz ist uns von Martin Luther her überliefert. Wie wahr.

Mehr...

Fünf Gaststätten - und drei Mal gibt es lecker Bier

Weshalb das so war, erfahren Sie in den knapp zwei Stunden Rundgang mit Stadtführer Michael Adam. Er erzählt die Geschichte des Biers. Eine Stadt wie Hersfeld hatte 1861 – bei nur knapp 6.000 Einwohnern – fünf Braustätten. Heute ist davon leider keine einzige mehr erhalten. Aber: Alle fünf sind heute noch Gaststätten. Und alle fünf „Ehemaligen“ werden bei dieser Hersfelder Braustätten-Führung besucht; drei Mal wird Bier verkostet.

25 bierfreudige Personen mit Mindestalter 18 Jahre können teilnehmen. Treffpunkt ist um 16:46 Uhr das Stadtrelief auf dem Oberen Rathausplatz in Bad Hersfeld. Kosten pro Person: 13,50 Euro.

Anmeldung bitte bis 15. 05. 2022 über das Kontakt-Formular     ...hier

Weniger…

Duden-Führung

Sonntag, 22. Mai 2022

Konrad Duden, der "Vater des Dudens" hat in Hersfeld als Direktor des Königlichen Gymnasiums Großes geleistet. 

Mehr...

Um seine Verdienste zu würdigen und sein Leben zu erzählen gibt es diese Kostüm-Führung zu Konrad Duden: Am Sonntag, 22. Mai 2022, erwartet Stadtführer Michael Adam, in Grün- derzeit-Mode gekleidet mit Zylinder, Gehrock und Gehstock, Interessierte um 14:30 Uhr auf dem Oberen Rat- hausplatz am Stadtrelief. Von dort geht es zum Katharinenturm, zur Konrad-Duden-Schule und in das Duden-Museum. Die gut 80minütige Führung kann von max. 25 Inter- essierten gebucht werden zum Preis von 6,50 Euro pro Person.

Anmeldung Telefon:  06621 - 201886

Weniger…

Museums-Führung

Sonntag, 12. Juni 2022

Unser Museum im Stift birgt eine Fülle von Kostbarkeiten  aus der jetzt 1286-jährigen Geschichte der Lullus-Stadt

Mehr...

Man findet dort beispielsweise den Original-Klöppel der Lullusglocke, den Original-Helm des Raubritters Eberhard von Engern, einen echten Woll-Webstuhl aus dem 19. Jahrhundert, das Original-Vitaliskreuz und Vieles mehr.

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise. Unter fachkundiger Führung. Zum Null-Tarif – Freiwillige Kostenbeiträge sind gerne gesehen. Anmeldungen bitte  ...hier

Weniger...

Brauerei-Führung
Freitag, 24. Juni

„Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will“, sagte dereinst Benjamin Franklin, 1706-1790, US-amerikanischer Staatsmann. Wie wahr!

Mehr...

Und tatsächlich ist das Wissen zum Bierbrauen zweifellos ein göttliches Geschenk. Bier war in früheren Zeiten  das wichtigste Getränk. Wasser war verkeimt, Bier war gebraut und damit keimfrei.

Eine Stadt wie Hersfeld hatte 1861 – bei nur knapp 6000 Einwohnern – fünf Braustätten. Diese fünf sind heute noch als Gaststätten erhalten und werden bei der Hersfelder Braustätten-Führung besucht; drei Mal wird leckeres Bier verkostet.

25 Personen mit Spaß an der Freude können teilnehmen; Anmeldung über „Tour buchen“ ...hier

Weniger…

Kuriositäten-Führung

Sonntag, 26. Juni 2022

Die Stadt Bad Hersfeld bietet auch 2022 wieder die beliebte und lebendige „Kuriositäten-Führung“ an:

Mehr...

Stadtführer Michael Adam hat erneut einige Seltenheiten „ausgegraben“ und einen Rundgang zu diesen kleinen Besonderheiten zusammen- gestellt. So geht es beispielsweise in die Straße „Hinter dem Weiher“, zum „Stadttor, das keines war“ und zum „Stein des Einsturzes“. Für die neue Tour ist die Teilnehmer-Zahl auf 40 neugierige Gäste beschränkt; zudem ist eine Anmeldung in der Tourist-Information am Marktplatz erforderlich mit Kauf einer Teilnahme-Karte für 6,50 Euro. Kurkarteninhaber und Kinder bis 14 Jahre sind frei. Treffpunkt: Oberer Rathausplatz, Stadtrelief.

Telefon: 06621 - 201886

Weniger…

Wander-Fahrt

zur

Krayenburg

Sonntag, 10. Juli 2022

Sie wandern gerne und sind gut zu Fuß? Und sie lieben die Kombination von Natur und Geschichte? Dann kommen Sie mir, hinauf zur Krayenburg.

Mehr...

Mit dem Bus geht es zum Hämbacher Kreuz und zu Fuß 4,1 Km weiter durch Tiefenort hinauf zur Krayenburg, wo schon Goethe weilte. Der Ausblick belohnt die Mühen der letzten 300 ansteigenden Meter hinauf zu Ruine und Burg. Sodann  lockt ein leckeres Mittag-Essen mit Getränk in Kieselbach. Anschließend besuchen wir das Museum und nach Kaffee & Kuchen geht es 3,8 Km nach Merkers zur Heimfahrt. Mitfahren können 25 „Wandervögel“ zum Preis von je 48,- Euro; mehr Informationen und Anmeldung:  ...hier

Weniger...

Brauerei-Führung

Freitag, 15. Juli 2022

"Bier ist eine wahrhaft göttliche Medizin" – diese Weisheit ist uns von Paracelsus, dem berühmten Arzt der frühen Neuzeit, überliefert.

Mehr...

Tatsächlich war das Bier – neben Wein – Hauptquelle für Flüssig- keitsaufnahme der Menschen zu Zeiten, als das Wasser verkeimt und gefährlich war. Eine Stadt wie Hersfeld hatte 1861 – bei nur rund 6.000 Einwohnern – fünf große Braustätten. Seit 1974 hat Bad Hersfeld keine Brauerei mehr. Aber: Die fünf früheren Brauereien sind alle als Gaststätten erhalten. Alle fünf werden bei dieser Hersfelder Braustätten-Führung besucht; drei Mal wird leckeres Bier verkostet.

25 gut aufgelegte Bier-Liebhaber können teilnehmen; Anmeldung über „Tour buchen“, und zwar:  …hier

Weniger...